German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Nittenau findet am 28.10.2011 im Hotel Pirzer statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  • Eröffnung und Begrüßung
  • Totengedenken
  • Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden
  • Bericht des Gesamtjugendleiters
  • Bericht des Finanzvorstandes
  • Bericht des Kassenprüfers
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Berichte aus den Sparten
  • Grußworte
  • Ehrungen
  • Wünsche und Anträge (u.a. Neufassung der Vereinssatzung)

Die Neufassung der Satzung beinhaltet folgende Änderungen. Der genaue Satzungstext findet sich hier.

Nr.


Änderung


Begründung


1


Die gerichtliche Zuständigkeit für den TSV Nittenau liegt beim Amtsgericht Amberg


Notwendige Aktualisierung


2


Streichung der Mitgliedschaft juristischer Personen


Aufgrund einer Satzungsänderung des BLSV ist es seinen Mitgliedsvereinen nicht gestattet juristische Personen als Mitglieder zu haben. Derzeit gibt es im TSV Nittenau keine solche Mitgliedschaft.


3


Anpassung Einberufung zur Mitgliederversammlung


Den Mitgliedern ist eine detaillierte Information über Wünsche und Anträge (z.B. Satzungsänderung oder –Neufassung) zukommen zu lassen. Dafür eignet sich ein Aushang im Vereinsheim und die Webseite des TSV Nittenau am Besten.


4


Erstellung eines Protokolls zur Mitgliederversammlung


Neuaufnahme in die Satzung


5


Zwingende Teilnahme am Lastschriftverfahren bei der Beitragserhebung


Arbeitserleichterung und Kostenersparnis


7


Anpassung bei der Verwendung der Mittel


Notwendige Aktualisierung. Die Formulierung steht im Widerspruch zu §3, da in der Finanzordnung nicht die Verwendung sondern die Verwaltung der Mittel geregelt ist.


8


Aufnahme einer Datenschutzklausel


Die Aufnahme einer Datenschutzklausel wird vom BLSV jedem Sportverein empfohlen


9


Anpassung des Datums des Inkrafttretens und der Nummerierung der Paragraphen wegen Aufnahme der Datenschutzklausel


Notwendige Aktualisierung


10


Streichung der Übergangsregelung für Funktionsträger


Die Übergangsregelung ist nicht mehr notwendig

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Nittenau findet am 18.10.2013 im Hotel Pirzer statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  • Eröffnung und Begrüßung
  • Totengedenken
  • Berichte aus den Sparten
  • Bericht des Vorstandes
  • Bericht des Vereinskassiers
  • Bericht des Vorsitzenden des Prüfungsgremiums
  • Entlastung der Funktionsträger
  • Grußworte
  • Ehrungen
  • Neuwahlen
  • Beschlussfassung über vorliegende Anträge (u.a. Änderung der Vereinssatzung)
  • Wünsche

Die Änderungen der Satzung beinhaltet folgende Änderungen. Der genaue Satzungstext findet sich hier:

Nr.

Änderung

Begründung

1

Streichung von Ämtern

Die Ämter sind nur schwer zu besetzten und waren zum Teil auch Jahrelang nicht besetzt.

2

Verweis auf BGB §670 in §11 Mittelverwendung.

Forderung des Finanzamtes zur weiteren Anerkennung von Spendenquittungen. (Aufwandsspenden)

5

Aufnahme von Gruppen

Anpassung an die Praxis

8

Verlängerung der Legislaturperiode auf 3 Jahre.

Entlastung der Personalsuche

9

Anpassung des Datums des Inkrafttretens

Notwendige Aktualisierung

 

gez.

Jürgen Hasenbach

Vorstand gem. §26 BGB

120 Kinder glänzen bei den 7. Nittenauer Kids Games

110723_KG_Page_call6Nach der gelungener Eröffnung durch TSV Vorstand Roger Ander, MDL Joachim Hanisch und Bürgermeister Karl Bley sowie den Tanzmäusen des MTV Nittenau,  begann die Show der jungen Sportler. 10 Stationen der TSV Sparten mussten absolviert werden. Drei Stunden später standen die Jahrgangssieger fest. Alle Beteiligten zogen ein positives Fazit, tolle Stationen,  super Wetter und eine hervorragende Organisation. Dank gilt der Sparkasse Nittenau, allen Helfern und Übungsleitern ohne die ein solches Sportfest nicht möglich wäre.

 

7. Kidsgames des TSV

Spiel, Sport und Spaß für die Kinder
Bereits zum achten Mal in Folge finden heuer am 23. Juli die Nittenauer Kids-Games des TSV statt.

Der Vorsitzende des TSV, Roger Anders, und Jugendkoordinatorin Heidi Schmid trafen sich anlässlich der Vorbereitungen für die „8. Nittenauer Kids-Games“ mit Schirmherrn Bürgermeister Karl Bley und MdL Joachim Hanisch sowie dem Sponsor Markus Lang von der Sparkasse Nittenau.

Anders erläuterte kurz das Konzept der Kids-Games, die dieses Jahr bereits zum achten Mal in Folge stattfinden und vom TSV organisiert werden. Dabei können die Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 15 Jahren rund um die Regentalhalle aus einem bunten Programm von sportlichen Aktivitäten wählen

Bürgermeister Karl Bley dankte Anders für die erneute Durchführung der Kids-Games, die laut Bley zu einem breit gefächerten Angebot für Kinder in Nittenau beitrage. Auch dem Sponsor dankte er, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Er freue sich außerdem sehr über die Schirmherrschaft, so Bley, die er gemeinsam mit MdL Joachim Hanisch übernehmen wird und hoffte auf gutes Wetter bei den Kids-Games.

Rund um die KIDS-GAMES:
➤ Die Kids-Games finden am Samstag, 23. Juli, rund um die Regentalhalle am Jahnweg statt.
➤ Der Eintritt beträgt einen Euro und beinhaltet ein Getränk. Einlass ist ab 12 Uhr, die zehn Stationen der Sparten können von 12 bis 16.15 besucht werden. Die Siegerehrung
findet um ca. 17.15 Uhr statt.

Erfolgreicher Auftritt beim Nachbarverein

Einen sehr erfolgreichen Auftritt konnte der Lauftreff beim 26. Beucherlinger Volkslauf vorweisen. Insgesamt erkämpften sich die Ausdauersportler 5 Podestplatzierungen. Jochen Stöberl, Rudi Brem und Thomas Süß konnten in ihren Altersklassen einen souveränen Sieg einfahren. Auch Josef Raith und Benedikt  Brem erliefen sich mit einer soliden Leistung einen Rang auf dem Stockerl. Weiteres unter www.tsv-lauftreff.de

DSC00051

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen