German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/t0.gstatic.com/images'

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/t3.gstatic.com/images'

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/t2.gstatic.com/images'

Tagesfahrt Kitzbühel Kirchberg

Wir laden ein zu unserer Tagesfahrt ins Skigebiet Kitzbühel – Kirchberg.
Das schneesichere Kitzbüheler Skigebiet in Österreich zählt mit seinen 179 herrlichen Pistenkilometern zweifellos zu den populärsten Resorts weltweit. 54 Seilbahnen und Lifte, grandiose Freeride-Möglichkeiten, Knapp 200 Tage Schneesicherheit und vor allem die weltberühmte "Streif" warten auf Sie im "besten Skigebiet der Welt"!

Termin:     Samstag, 24.02.2018 

Abfahrt:    4:45 Uhr
Preis:        für Busfahrt € 15,- für Mitglieder - € 18,- für Nichtmitglieder
                (bei 6 Anmeldungen ist eine Busfahrt gratis!)
Skipass:    Geld wird im Bus eingesammelt – nicht überweisen!

Info und Anmeldung: Ina Frankerl und Alexander Preu

Zahlung:

Überweisung (nur Busfahrt) auf das Konto der Wintersportabteilung
IBAN: DE54750611681300005002 Raiffeisenbank Nittenau
Verwendungszweck: Trainingsfahrt Kitzbühel + Name Teilnehmer

Preise und Konditionen für Tagesskipass für Bergbahn Kitzbühel
Erwachsene € 44,-
Kleinkinder - Geburtsjahrgang 2012 und jünger Gratis
Kinder - Geburtsjahrgänge 2011 bis 2002 € 22,-
Jugendliche - Geburtsjahrgänge 2001 bis 1999 € 33,-

 

Aiglsbachs famoser Auswärtssieg - TuS: Elfer-Drama reloaded - FuPa - das Fußballportal


FuPa - das Fußballportal

Aiglsbachs famoser Auswärtssieg - TuS: Elfer-Drama reloaded
FuPa - das Fußballportal
Am Samstag wurde der 21. Spieltag in der Landesliga Südost ausgetragen. Die Überraschung schlechthin lieferte Aufsteiger Aiglsbach. Das schwächste Auswärtsteam der Liga gewann in Geretsried mit 5:1. Im Spitzenspiel standen sich die SpVgg Landshut ...

und weitere »

Neues Führungsteam bei Abteilung Radsport

Am Mittwoch 15.11. fand die Mitgliederversammlung Abteilung Radsport statt.
Über 30 Radsportmitglieder fanden sich im Stadtcafe Nittenau hierzu ein.
Abteilungsleiterin Michaela Bock und Jugendleiter Manfred Pöllinger gaben einen Rückblick über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten der vergangenen Saison.
Nach Vortrag des Kassenberichtes erfolgte die Entlastung der alten Vorstandschaft.
Die anschließende Neuwahl ergab eine komplett neue Führungsmanschaft.

Radsport Vorstandschaft 2017 11

Abteilungleiter: Dirk Knapstein (Bild Mitte), Stellvertreter: Albert Auburger, Kassier: Christina Rudhardt , Beisitzer: Michael Hartwich und Jürgen Vogl, zusammen mit dem TSV-Vorsitzenden Jürgen Hasenbach